Wer die Physik versteht, kann Belastungen reduzieren

Der Einsatz von Messtechnik ermöglicht es uns, Elektrosmog-Quellen möglichst genau zu erfassen und ihre Intensitäten zu beurteilen. Dieses ist die Grundlage für sinnvolle Maßnahmen. Denn wir sprechen nur dann von einem "Funktionieren", wenn Simulations- bzw. Kontrollmessungen  zu messbaren Ergebnis führen. 

 

Dabei können Ihre Wünsche und Vorstellungen von Ihrem Lebensumfeld berücksichtigt werden. Es ist nicht automatisch notwendig, bauliche Veränderungen durchzuführen, Elektrogeräte zu verbannen oder Standorte komplett zu verändern.

 

Entscheidend ist vielmehr, die Physik zu verstehen und dementsprechend zielgerichtet und unter Anwendung geeigneter Maßnahmen zu agieren.

Nutzen Sie unser Wissen - wir beraten Sie gern!

Sie haben weitere Fragen - beispielsweise zur Durchführung einer Elektrosmog-Analyse oder möchten gleich einen Termin mit uns vereinbaren? Gerne stehen wir Ihnen für weitere Auskünfte zur Verfügung!

 

Kontakt  >>